110 und 115 - ferngesteuerter

Transport-Helicopter

Ein neues, in bunten Farben ausgeführtes Spielzeug, bei welchem ein 2-rotoriger Großhubschrauber-Transporter durch 2 in einem Schaltpult gelagerte Hebel ferngesteuert wird, so dass der Hubschrauber in senkrechter und waagerechter Richtung geflogen werden kann. Zur Lastaufnahme dient ein Außenbehälter, der an einem Lasthaken hängt (1. Version mit der Basisstation vom Trans World Flyer = 110) - oder zur Aufnahme eines Personen- oder Lastwagens eine kippbare Laderampe (2. Version = 115). Das Control Panel gab es mit weißen oder roten Kontrollhebeln. Farbig lithographiert, im Stückkarton.

Erscheint in der 1959er Preisliste Katalog als 115 - ist also schon früher auf dem Markt gewesen.

Die unten auf das Blättchen gestempelte Nummer P.A. 138 690 (vielleicht Patent angemeldet ???) mit dem Datum 06.03.1956 kann Anhand meiner Unterlagen nicht nachvollzogen werden. Eventuell wurde hier kein Patent erteilt, weil es sich im Wesentlichen um den Trans World Flyer handelt - und hier wurde ein Patent erteilt (siehe auch beim 100 TWF). Das würde auch erklären weshalb die 1. Version des Hubschraubärs anfänglich mit der Basis des TWF angepriesen und ausgeliefert wurde.

110 Neuheit Anfang 1956 - im Programm bis ???

115 Neuheit 1958 ??? - im Programm bis mindestens 1965

Größe: 310 x 160 x 85mm

 

die Version 110 mit Außenbehälter

 

mit der alten Basis - aber leider ohne Behälter

vor der OVP  aufgebaut mit Basis 3  

 

leider ohne den Lastbehälter

 

 

Die Basisstation vom 100 Trans World Flyer - auch für den 110 Helicopter Transporter

Bei allen Hubschraubern waren beide Rotoren mit einem Gummiband verbunden

Basis vom 110 "Rubber connection"

 

4-sprachiges Werbeblättchen - deutlich ist die "alte" Basisstation vom Trans World Flyer zu erkennen.

mit P.A. Stempel und auch ohne P.A. Stempel

die Packungsbeilage zum 110

die Packungsbeilage zum 110 - Seite 2

 

die Version 115 mit Laderampe und PKW - und im Karton

 

der Hubschrauber mit Lasthaken

der Hubschrauber mit Laderampe mit Laderampe und Auto die 3te Version im Karton

 

2 weitere Litho-Varianten beim 115 Hubschraubsär. Rechte Version auch beim 110 bekannt.

Originalbeschreibung 115 aus dem Katalog 1963

Basis vom 115 - erste Version

Basis vom 115 - zweite Version

Originalbeschreibung aus dem Katalog 1963

 

Werbeblättchen zu 115 - 5-sprachig

 

und hier dann noch die russische Version dieses Spielzeugs

erstellt: 09.06.2001 last update: Herbst 2012